Manchmal geht das gut, oft aber auch nicht. Die Zahl der gehackten Websites pro jahr ist sehr hoch und bewegt sich im Millarden-Bereich. Die Gefahr, gehackt zu werden ist also nicht gering, insbesondere dann, wenn die Website veraltet ist. Nur 1x im Jahr zu aktualisieren beinhaltet das Risiko erheblicher Sicherheitslücken. Dass gerade WordPress als meistgenutzes CMS häufig gehacked wird, liegt an der weiten Verbreitung des Systems. Dadurch ist eine ständige Aktualisierung eine absolute Pflicht.