WooCommerce rechtssicher nutzen:

WooCommerce ist eines der größten eCommerce-Plugins für WordPress. WooCommerce ist kostenlos. Durch Extensions (Erweiterungen) kann WooCommerce um eine Reihe von Funktionen erweitert werden.

Um die erforderlichen rechtlichen Vorlagen zu erfüllen, kann man WordPress-Plugins integrieren.

Ein Plugin für WooCommerce ist das Germanized-Plugin (kostenlos als Basis-Version und als Premium-Version), ein weiteres ist WooCommerce German Market (nur als Premium-Version erhältlich).

1. WooCommerce Germanized als Lösung für einen rechtssicheren WooCommerce-Shop (für Deutschland)

Von WooCommerce Germanized gibt es eine kostenlose Basis-Version bei WordPress.org.

Übersicht der wichtigsten Funktionen von WooCommerce Germanized (kostenlose Version):

Text des Kaufen-Buttons anpassen, z.B. auf „Kostenpflichtig bestellen“ (Button-Lösung für Online-Shops)

Lieferzeiten bestimmen und eine Standard-Lieferzeit für all deine Produkte festlegen. Die Lieferzeit wird im Shop mit angezeigt.

Versandkosten und Gebühren können besteuert werden.

Das Plugin bietet die Möglichkeit ein Double Opt-In Verfahren für Benutzerkonten zu nutzen.

In Deutschland benötige Hinweise zur Mehrwertsteuer, Versandkosten und Lieferzeiten werden im Shop angezeigt.

Alle rechtlich benötigen Seiten können angelegt werden (im Shop und in Email) – Datenschutzbelehrung, Widerrufsbelehrung, AGB.

Benötigte Hinweise zur Kleinunternehmerregelung können eingebunden werden.

Das SEPA Lastschriftverfahren wird in den Zahlungsoptionen unterstützt.

Von |2018-09-16T13:09:17+00:0028. Juni 2018|Plugins, WooCommerce|